Wunderschönes Kirgisistan

Derzeit wird viel über das Land Kirgisistan gesprochen. Das Land hat nicht nur wirtschaftliche Probleme, sondern auch politische, die sich dieser Tage gerade entladen. Dabei hätte dieses Land so viel touristisches Potenzial zu bieten, wenn man sich die wunderbare Natur ansieht. Hier einige Eindrücke:

Wie man sieht, würde sich ein Besuch in Krigisistan durchaus lohnen. Allerdings ist zu bedenken, dass die touristische Infrastruktur des Landes nicht besonders gut ausgebaut ist. Die rund 400.000 Touristen, die jedes Jahr ins Land kommen, stammen hauptsächlich aus ehemaligen Sowjetrepubliken. Nur bei einem geringen Teil handelt es sich um Abenteuertouristen aus dem Westen.

Durch die aktuellen Unruhen wird sicherlich auch der Tourismus des Landes leiden und einige Zeit brauchen, bis er sich wieder erholt hat.

Kündigungen bei Japan Airlines

Die japanische Fluglinie Japan Airlines befindet sich seit geraumer Zeit in wirtschaftlichen Problemen. Die Fluglinie hat große Verluste eingefahren und muss nun einen strengen Sparkurs verfolgen.

Durch die Sparmaßnahmen müssen auch Mitarbeiter abgebaut werden. Insgesamt rechnet man mit rund 16.500 Mitarbeitern bei JAL, die gehen müssen. Das entspricht rund einem Drittel der gesamten Belegschaft. Die Kündigungen sollen bis Ende März nächsten Jahres ausgesprochen werden.

Mit Last Minute in den Wochenend-Urlaub?

Warum nicht einfach einmal ein Wochenende in die Ferne schweifen und einen Tapetenwechsel vornehmen. Gerade jetzt im Frühling ist ein Kurzurlaub genau das, was man braucht, um das Fernweh zu bekämpfen und bis zum Sommerurlaub durchzuhalten.

Viele Last Minute Anbieter haben sehr günstige Angebote im Programm, die wahre Schnäppchen darstellen, wenn man noch schnell zuschlägt. Spontaneität muss man natürlich mitbringen, wenn man von den günstigen Preisen profitieren möchte.
Read more

Ferienhaus mieten oder kaufen?

Viele Menschen lieben, es sich im Urlaub selbst zu versorgen und etwas mehr private Atmosphäre als in einem Hotel zu genießen. Sie entscheiden sich daher oft für den Urlaub in einem Ferienhaus. In so gut wie allen Urlaubsregionen können heute auch Ferienhäuser oder auch Ferienwohnungen angemietet werden.

Die Ferienhäuser sind häufig stark überbucht, sodass man schon lange im Voraus reservieren muss und dann auch nur selten wirklich den Wunschtermin bekommt. Gerade, wenn man immer wieder in dieselbe Urlaubsregion fährt und auch längere Aufenthalte plant, kann sich der Kauf eines Ferienhauses lohnen.
Read more

Übergangsfrist für Raucher-Lokale bald vorbei

Die Übergangsfrist für österreichische Lokale, in denen bisher noch geraucht werden darf, damit diese ihre Räumlichkeiten umbauen bzw. komplett auf rauchfrei umstellen, läuft bald aus. Bis zum 1. Juli 2010 muss die Umstellung erfolgt sein.

Rund 1.200 Gastronomielokale sind von der Umstellung betroffen. Sie müssen das Rauchen in ihrem Lokal entweder komplett verbieten oder aber einen eigenen, abgetrennten Raum für den Tabakgenuss einrichten.
Read more

Spanischer Tourismus vor Neuausrichtung

Der spanische Tourismussektor will sich künftig neu ausrichten. Statt Meer und Strand sollen in Zukunft Berge im Mittelpunkt stehen.

Grund für die Neubesinnung ist, dass der Tourismusbereich im letzten Jahr um rund 8 Prozent rückläufig war. Für Spanien ist der Tourismus eine wichtige Schlüsselsparte der nationalen Wirtschaft. Nun sollen andere Regionen Touristen schmackhaft gemacht werden.
Read more

Neues Bier: “Fucking Hell”

Bierbrauereien gibt es heute viele. Gerade in Österreich und Deutschland sind darunter auch viele kleinere Brauereien zu finden, die oft nach dem Namen des Ortes benannt sind, in dem sie sich befinden.

Dass nun aber unbedingt im österreichischen Ort Fucking ein eigenes Bier gebraut werden muss, das nach dem Ort benannt ist, scheint der Gemeinde zu viel des Guten zu sein. Immerhin steht die Bezeichnung “Fucking” im Englischen für gar Unanständiges. Wenn dann aber auch noch die Bezeichnung Hell für das Bier dazukommt, ist die Verwirrung perfekt.
Read more

Mc Donalds plant mehr Filialen in China

Der Fast Food Gigant Mc Donald´s möchte verstärkt in China aktiv werden. Der Wohlstand in China wächst in rasantem Tempo und somit auch die Nachfrage nach Big Macs. So dürfte es sich zumindest die Schnellrestaurantkette mit dem goldenen M erhoffen.

Mc Donald´s möchte in China schon in den nächsten Jahren zahlreiche neue Filialen eröffnen, um vom Wirtschaftsaufschwung in China profitieren zu können.
Read more

Tourismus Fachhochschule für Treuchtlingen

Wer im Tourismusbereich etwas erreichen will, sollte über eine gute Ausbildung verfügen. Gerade für angehende Regionalmanager und Hoteliers ist die richtige Ausbildung als Basis für eine Karriere im Tourismus von entscheidender Bedeutung.

Auch in der bayerischen Gemeinde Treuchtlingen  sieht man das so. Der Ort erhält nämlich eine Privat-Uni mit Schwerpunkt Tourismus.
Read more

Meinl am Graben wird umstrukturiert

Das traditionsreiche Gourmet-Restaurant Meinl am Graben in Wien wird sich künftig völlig neu ausrichten. Anstatt eines Restaurants wird es künftig ein Kaffeehaus auf gehobenem Niveau,  sowie eine Champagnerbar geben.

Auslöser für die Bestrebungen zur Neuausrichtung war nicht nur das schlechte Renommé der Julius Meinl Bank, sondern auch der Abschied von Starkoch Joachim Gradwohl, der sich auch persönlich neu orientieren möchte und nach neuen Herausforderungen sucht.
Read more