Neue Fast Food Kette in Österreich

Österreich soll um eine Fast Food Restaurant Kette reicher werden. Der Markenname steht bereits fest. Denn die Drive-In Läden sollen mit dem ungewöhnlichen, aber einprägsamen Namen “Hubert´s” beworben werden.

Auf der Speisekarte werden Pizza, Pasta, aber ebenso auch andere Snacks, sowie Softeis und Coffee to Go stehen.

Erfahrung im Fast Food Bereich kann man den Gründern der neuen Restaurantkette nicht abstreiten. Denn bei ihnen handelt es sich um zwei ehemalige Manager von Mc Donald´s, die früher für die österreichischen und osteuropäischen Filialen mit dem goldenen M zuständig waren.

Auch Hubert´s soll mittelfristig in Zentral- und Osteuropa Fuß fassen. Zunächst sollen aber in Österreich dieses Jahr die ersten sechs Filialen eröffnet werden. Insgesamt sind rund 50 österreichische Filialen geplant.