Kochen mit Tee! Geht denn das?

TeeKlar geht das! Immer öfter sind in heimischen Küchen Teesorten aus aller Welt zu finden. Diese werden allerdings nicht verwendet, um das geschmackvolle Heißgetränk als solches zu genießen, sondern um damit Speisen zuzubereiten. Ja! Tee ist ein Gewürz und als solches hat es auch Berechtigung in der Küche.

Wer in seiner Pfanne oder auch im Wok oder Kochtopf nicht nur Salz und Pfeffer, sondern auch Earl Grey oder Jasmintee zum Würzen verwendet, der folgt dem aktuellen Küchentrend. Denn Tees eignen sich ideal zum Würzen von Speisen und eröffnen eine ganz neue Welt für die Zubereitung von Speisen. Natürlich nicht nur in den privaten Haushaltsküchen, sondern ebenso in der Gastronomie.