Fast Food wird von Deutschen bevorzugt

Viele Deutsche ziehen Fast Food anderen Speisen vor. Die Gründe dafür sind nicht nur, weil es schnell geht, sondern auch, weil es natürlich schmeckt. In einer aktuellen Online Umfrage gaben nahezu 50 % an, zumindest einmal in der Woche dem Fast Food-Wirten ihrer Wahl einen Besuch abzustatten.

Dass das Fast Food nicht allzu gut für die Gesundheit ist, wissen die Deutschen aber auch. 43 Prozent der Befragten haben nach dem Restaurantbesuch daher auch ein schlechtes Gewissen.

Bei der Frage nach der beliebtesten Fast Food Speise rangiert die traditionelle Currywurst mit Pommes nur mehr an dritter Stelle. Denn davor auf dem zweiten Platz landet der Döner und an erster Stelle der Burger.

Bei der Umfrage der Lifestyle Zeitschrift Men´s Health wurden über 1.300 Männer und Frauen befragt.