HACCP Software für Gastronomieküchen

Die ordnungsgemäße Einhaltung der HACCP Vorgaben ist nicht immer eine einfache Sache, aber ein Muss für jeden Gastronomiebetrieb. Denn bei Nichteinhaltung dieser Hygienevorschriften kann mitunter sogar der Entzug der Gewerbeberechtigung verbunden sein.

Kleine wie größere Betriebe erhalten nun hilfreiche Unterstützung bei der Überprüfung der Critical Control Points. Denn mit der easyhaccp®Software von Kopetzky & Moritz wird das Hygienemanagement deutlich unterstützt. Die Software ist vor allem auf Gemeinschaftsverpflegungsbetriebe, Krankenhausküchen und ähnliche, gastronomische Einrichtungen ausgerichtet.

Die HACCP Software enthält nicht nur Wartungspläne, Sicherheitsdatenblätter und Hygienedatenbanken sondern unterstützt sogar die Menüplanung. Somit steht ein rundum perfektes Programm zur Verfügung, mit dem die Hygienekontrolle im Betrieb einfach und professionell abgewickelt werden kann.

Weiterhin geteilte Meinungen beim Rauchverbot in Gaststätten

Rauchen
Das Rauchverbot in Gaststätten, das von Land zu Land unterschiedlich gehandhabt wird, sorgt da wie dort für reichlich Gesprächsstoff und geteilte Meinungen.

Die Lager teilen sich nicht nur in Raucher und Nichtraucher. Denn während sich viele Nichtraucher auch für die Raucher einsetzen oder es ihnen auch manchmal einfach egal ist, ob geraucht wird oder nicht, befürworten auch einige Raucher das Rauchverbot, obwohl sie damit mit ihrem Glimmstengel selbst vor die Türe gebeten werden.

Die heftigsten Diskussionen werden natürlich bei den Gastronomen selbst geführt, die sich auch für eine Lockerung stark machen, was beispielsweise in Bayern schon gelungen ist. Dennoch sind die gesundheitlichen Folgen nach wie vor zu beachten. Während die Mediziner weniger von einer Gesundheitsverbesserung der Gäste sprechen, stellen sie vor allem die Verbesserungen für das Personal in den Gaststätten in den Mittelpunkt.