Kommt die Fast Food Steuer?

Immer wieder wird diskutiert, ob auf Fast Food Speisen eine eigene Steuer erhoben werden soll. In einigen Ländern ist dies sogar bereits der Fall. Denn speziell Fast Food wird von Experten immer wieder als ungesund bezeichnet. Dies hat natürlich auch Auswirkungen auf das nationale Gesundheitswesen, da es zu immer mehr sogenannten Wohlstandskrankheiten kommt.

Auch in England ist derzeit wieder eine heftige Diskussion darüber entbrannt, ob eine Fast Food Steuer eingeführt werden soll. Dies würde die Situation der großen Fast Food-Ketten wie auch kleinerer Imbisse deutlich erschweren. Genau genommen müssten auch die beliebten Fish & Chips als Fast Food gelten, die die Engländer so sehr lieben. Zumindest die großen Fast Food Ketten werden aber sicherlich noch ein Wörtchen mitreden wollen.

Fast Food wird von Deutschen bevorzugt

Viele Deutsche ziehen Fast Food anderen Speisen vor. Die Gründe dafür sind nicht nur, weil es schnell geht, sondern auch, weil es natürlich schmeckt. In einer aktuellen Online Umfrage gaben nahezu 50 % an, zumindest einmal in der Woche dem Fast Food-Wirten ihrer Wahl einen Besuch abzustatten.

Dass das Fast Food nicht allzu gut für die Gesundheit ist, wissen die Deutschen aber auch. 43 Prozent der Befragten haben nach dem Restaurantbesuch daher auch ein schlechtes Gewissen.

Bei der Frage nach der beliebtesten Fast Food Speise rangiert die traditionelle Currywurst mit Pommes nur mehr an dritter Stelle. Denn davor auf dem zweiten Platz landet der Döner und an erster Stelle der Burger.

Bei der Umfrage der Lifestyle Zeitschrift Men´s Health wurden über 1.300 Männer und Frauen befragt.

Die beliebtesten Restaurantketten Deutschlands

Currywurst und Pommes sind zwar immer noch hoch angesehen bei den Deutschen und an jeder Ecke zu bekommen. Dennoch sind die Imbisse nicht so organisiert wie die großen Fast Food Ketten.

Klar rangieren Mc Donalds und Burger King ganz oben in der Statistik der größten Restaurantketten in Deutschland. Doch auch noch einige andere Überraschungskandidaten spielen in der Liga der beliebtesten Fast Food Tempel Deutschlands mit. Mit einem Klick auf “more” gehts zur Liste:
Read more

Neue Fast Food Kette in Österreich

Österreich soll um eine Fast Food Restaurant Kette reicher werden. Der Markenname steht bereits fest. Denn die Drive-In Läden sollen mit dem ungewöhnlichen, aber einprägsamen Namen “Hubert´s” beworben werden.

Auf der Speisekarte werden Pizza, Pasta, aber ebenso auch andere Snacks, sowie Softeis und Coffee to Go stehen. Read more

Whopper nun auch in Russland

Auch in Russland muss man nun nicht mehr auf Whopper verzichten. Denn der Burgergigant Burger King will in Russland Fuß fassen und hat seine erste Filiale in Moskau eröffnet. Zwei weitere sollen demnächst folgen.

Burger King erhofft sich viel vom Markteinstieg in Russland. Und das, obwohl der Erzkonkurrent McDonald´s hier schon seit zwei Jahrzehnten aktiv ist. Doch der russische Markt ist sehr interessant für Fastfood Ketten. Vor allem die Millionenmetropole Moskau, wo einige der weltweit größten McDonalds Filialen zu finden sind.