30 Bands – 30 Lokale in einer Nacht

Wie gute Zusammenarbeit von Gastronomiebetrieben innerhalb einer Gemeinde aussehen kann, zeigen die Wirte der Stadt Reutlingen. Denn hier findet am 10. April wieder die beliebte Reutlinger Live-Nacht statt.

In der Reutlinger Live-Nacht werden 30 unterschiedliche Bands in 30 verschiedenen Lokalen spielen und für Unterhaltung der Gäste sorgen. Das Event wurde von der Reutlinger Gastro Initiative ins Leben gerufen und erfreut sich bei Gästen wie Wirten großer Beliebtheit…
Bei freiem Eintritt hat man somit die Möglichkeit, verschiedenen Bands in unterschiedlichen Musikstilen zu lauschen und dabei gleichzeitig auch noch mehrere Lokale kennen zu lernen.

Die Reutlinger Gastro Initiative hat die Zielsetzung, die Gastro-Szene von Reutlingen gemeinsam zu positionieren und indirekt auch die Abwanderung von Bürgern zu verhindern. Die Belebung der Innenstadt ist in den letzten beiden Jahren der Veranstaltung jedenfalls bereits gut gelungen.